Redner gehen beim politischen Aschermittwoch der Freien Wähler mit Polit-Granden hart ins Gericht. Man möchte regieren.

Lesen Sie hier weiter...

Auf Einladung von Landtagsabgeordnetem Dr. Karl Vetter haben die Damen der Frauenbund-Gymnastikgruppen Cham und Wilting mit Angehörigen und Gästen den Landtag besucht. Vetters Mitarbeiterin Elfriede Kerschberger führte die Gruppe durch den Tag.

Lesen Sie hier weiter...

„Können’S nicht einfach eine andere Zahl schreiben? 56 vielleicht?“ So ein Zahlendreher kann schließlich schon mal vorkommen. Dem Vorschlag von Dr. Karl Vetter können wir an dieser Stelle nicht entsprechen. Denn tatsächlich feiert der Chamer Landtagsabgeordnete am heutigen Freitag seinen 65. Geburtstag. Er nimmt’s aber dann doch gelassen: „Mei, was wär die Alternative?“ Das habe er früher immer zu seinen Patienten gesagt, wenn die übers Älterwerden geklagt haben.

Lesen Sie hier weiter...

Zusammen mit dem Sozialministerium und der Integrationsbeauftragten vergibt der Bayerische Landtag auch in diesem Jahr wieder den „Bayerischen Integrationspreis". Der Freie Wähler-Landtagsabgeordnete Dr. Karl Vetter weist auf die jetzt angelaufene Ausschreibung hin und möchte alle Personen, Institutionen oder Initiativen, die sich im Bereich Arbeitsmarktintegration engagieren, zu einer Bewerbung aufrufen.

Lesen Sie hier weiter...

Der scheidende Landtagsabgeordnete Dr. Karl Vetter zog beim Neujahrsempfang der Freien Wähler Bilanz und gab einen Ausblick.

Lesen Sie hier weiter...

Dieses Jahr fließen rund 50,6 Millionen Euro an Schlüsselzuweisungen in den Landkreis Cham, teilt der Landtagsabgeordnete Dr. Karl Vetter mit. Davon erhalten die kreisangehörigen Gemeinden insgesamt gut 31 Millionen Euro, der Landkreis knapp 19,6 Millionen Euro. Auch insgesamt bewege sich der Kommunale Finanzausgleich erneut auf Rekordniveau.

Lesen Sie hier weiter...

100 Jahre nach der Gründung des Freistaats setzt sich fast jeder Zweite in Bayern ehrenamtlich für das Zusammenleben und unsere Gesellschaft ein – an ganz unterschiedlichen Stellen und in den verschiedensten Formen. Um die Vielfalt dieses großartigen bürgerschaftlichen Engagements zu würdigen, vergibt der Bayerische Landtag jährlich seinen Bürgerpreis. Dieses Jahr steht der Preis unter dem Leitthema: „Bayern leben Europa“. Dies teilt der Chamer Abgeordnete Dr. Karl Vetter mit.

Lesen Sie hier weiter...

Der Landtagsabgeordnete sieht dringenden Sanierungsbedarf bei den Staatsstraßen - auch im Kreis Cham.

Lesen Sie hier weiter...

Wieder dürfen wir auf ein Jahr mit vielen Ereignissen zurückblicken. Schöne, aber auch weniger schöne Momente treten in Gedanken noch einmal in den Vordergrund. Versuchen wir, das Vergangene zu akzeptieren und lassen wir uns von den freudigen Erlebnissen in das neue Jahr tragen. Mit Zuversicht und ein wenig mehr Gelassenheit lassen sich so manche Hürden überwinden. Der Blick auf das Wesentliche im Leben lässt uns wach werden und erkennen, was wirklich zählt. Mit diesem Bewusstsein können wir uns den Anforderungen der Zukunft stellen und diese bewältigen.

Lesen Sie hier weiter...

In seiner gestrigen Sitzung hat der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung wieder über die Bewilligung von Förderungen entschieden. Wie der Chamer Abgeordnete Dr. Karl Vetter mitteilt, entfallen dabei auf fünf Projekte im Landkreis Cham Fördermittel in Höhe von insgesamt 104 800 Euro.

Lesen Sie hier weiter...