22.06.2017
Vetter: Aufwertung für Stadt und Landkreis

Es ist beschlossen: Cham wird Oberzentrum. "Der Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtags hat mit den Stimmen der Freien Wähler und der CSU dem entsprechenden Antrag zum neuen Landesentwicklungsprogramm (LEP) zugestimmt. Damit ist die ausschlaggebende Entscheidung gefallen, der weitere parlamentarische Weg ist erfahrungsgemäß eine Formalität.", teilt der Chamer Landtagsabgeordnete Dr. Karl Vetter mit.

Mit der Höherstufung Chams im LEP vom Mittel- zum Oberzentrum befindet sich die Kreisstadt damit in einer Riege mit mehr als doppelt so großen Städten wie Amberg oder Weiden. Für Vetter mehr als ein reiner Prestigegewinn: "Zum einen wird damit dem nachhaltigen Aufstieg von Cham Rechnung getragen, zum anderen ist es aber auch ein Fingerzeig, dass man von der positiven Weiterentwicklung auch auf Landesebene überzeugt ist und dies auch strukturell unterstützen möchte."